Home

Mobilisierung nach Annaberg-Buchholz

LEBEN SCHÜTZEN – ABTREIBUNG LEGALISEREN

Seit 2010 versammeln sich Abtreibungsgegner:innen zu einem sogenannten “Schweigemarsch für das Leben” in Annaberg-Buchholz.Die Veranstaltung wird aktuell vom Verein “Lebensrecht Sachsen e.V.” organisiert und stellt ein Sammelbecken für Personen und Organisationen, die Nationalismus und feindliche Einstellungen gegenüber Frauen, homosexuellen Menschen sowie trans-, inter*-, und nicht binären Personen verbreiten. Eines ihrer Hauptziele ist dabei das absolute„LEBEN SCHÜTZEN – ABTREIBUNG LEGALISEREN“ weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG

Pressemitteilung: Annaberg-Buchholz, 11.06.2022 + Protest gegen fundamentalistischen ”Schweigemarsch” im Erzgebirge + lautstarker und kreativer Gegendemonstration vom feministischen Bündnis Pro Choice Sachsen + Am Samstagnachmittag demonstrierten in Annaberg-Buchholz etwa 200 Feminist*innen unter dem Motto: “Leben schützen – Abtreibung legalisieren“. Anlass dafür war der von christlich-fundamentalistischen AbtreibungsgegnerInnen organisierte “Schweigemarsch für das Leben”. Petra Neuhaus vom Bündnis Pro„PRESSEMITTEILUNG“ weiterlesen

zur Lage in Deutschland

Positionierung zum Koalitionsvertrag – Streichung von §219a, alles gut?

Die Parteien der zukünftigen Bundesregierung haben sich auf einen neuen Koalitionsvertrag geeinigt [1]. Was unter der Überschrift „Reproduktive Selbstbestimmung“ (Seite 116) angekündigt wird, wollen wir folgend kommentieren. §219a StGBDie geplante Streichung von §219a des Strafgesetzbuches ist richtig und längst überfällig. Der Paragraf, der „Werbung für den Abbruch der Schwangerschaft“ [2] verbietet und unter Strafe stellt,„Positionierung zum Koalitionsvertrag – Streichung von §219a, alles gut?“ weiterlesen

International Safe Abortion Day 2021

International Safe Abortion Day 2021

Westdeutschland Anfang der 1970er Jahre – der §218 ist seit dem Nationalsozialismus nicht reformiert worden. Es gibt in der BRD nahezu keine Möglichkeit, legal einen Schwangerschaftsabbruch vorzunehmen. Doch die Gesellschaft verändert sich und spätestens seit die Selbstbezichtigung im Stern 1971 zeigt: Abgetrieben wird sowieso. Frauen organisieren sich, organisieren Busreisen nach Holland, wo der Schwangerschaftsabbruch bereits„International Safe Abortion Day 2021“ weiterlesen

Polen

du brauchst einen Schwangerschaftsabbruch? / in need of an abortion?

Unterstützungsstrukturen / support structures: Aborcja bez granic (Abtreibung ohne Grenzen / Abortion without borders) +48 22 29 22 597 / http://www.aborcjabezgranic.plWebsite auch in Deutsch, Niederländisch und EnglischWebsite also avaible in german, dutch, english Aborcyjny Dream Team (Abtreibungs-Traumteam)aborcyjnydreamteam[at]gmail.com Ana Amsterdam anamsterdam[at]riseup.net / https://anamsterdam.noblogs.org/ Ciocia Basia z Berlina (Cocia Basia Berlin)+48 22 397 05 00 / https://abortion.eu/„du brauchst einen Schwangerschaftsabbruch? / in need of an abortion?“ weiterlesen

Solidarität mit den Protesten in Polen

Wir sind wütend über die Gesetzesverschäfungen in Polen und wir sind wütend über das Vorgehen von Staat, Gericht und Polizei.Wir sind wütend über die konservativen, nationalistischen, antiemanzipatorischen und kirchlichen Strukturen, die diesem de facto Verbot den Weg geebnet haben. Die rechtkonservative Regierungspartei PiS fährt seit Jahren einen harten Pro Life Kurs – sie setzte auch„Solidarität mit den Protesten in Polen“ weiterlesen

International Safe Abortion Day 2020

Pressemitteilung International Safe Abortion Day 2020

Am 28.09.20 hielt die Gruppe Pro Choice Leipzig eine Kundgebung anlässlich des International Safe Abortion Days auf dem Augustusplatz ab. Es fanden sich circa 200 Teilnehmerinnen ein, um gemeinsam auf die Folgen von Stigmatisierung und Kriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen aufmerksam zu machen. Durch die Illegalisierung werden nach wie vor in vielen Teilen der Welt unsichere Schwangerschaftsabbrüche„Pressemitteilung International Safe Abortion Day 2020“ weiterlesen

Redebeitrag von Pro Choice Leipzig zum International Safe Abortion Day

Hallo, wir, Pro Choice Leipzig, begrüßen euch ganz herzlich auf unserer Kundgebung zum International Safe Abortion Day. Nicht nur hier wird heute für das Recht für körperliche Selbstbestimmung demonstriert – Demos,  Aktionen und Veranstaltungen finden auch in zahlreichen anderen Städten weltweit statt. Ab 1990 wurde der Safe Abortion Day ein wichtiger Tag für die feministische Bewegung„Redebeitrag von Pro Choice Leipzig zum International Safe Abortion Day“ weiterlesen

Sammlung von Grußwörtern und Redebeiträgen vom International Safe Abortion Day

Pro Choice Salzburg: Hey ho,wir sind Pro Choice Aktivist*innen aus Salzburg und zusammen mit zwei weiteren Pro Choice Gruppen aus Österreich, sowie einigen Gruppen aus Deutschland und der Schweiz sind wir im Feminist as Hell Bündnis organisiert. Über das Bündnis finden Vernetzungstreffen statt, die uns einen guten Austausch zu den feministischen Kämpfen rund um das„Sammlung von Grußwörtern und Redebeiträgen vom International Safe Abortion Day“ weiterlesen

Seite bearbeiten

Es gibt eine automatische Speicherung dieses Beitrags, die aktueller ist, als die unten stehende Version.

Die automatische Speicherung anzeigen

Home

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist header-anna-1.jpeg

about:blank



Mobilisierungen

Feministische Demonstration: Fundis zur Hölle jagen!

Feministischer Protest gegen den Bundesverband Lebensrecht Als Teil des Bündnis für Selbstbestimmung mobilisieren wir für den 30.4 nach Leipzig.Blog: https://buendnisfuerselbstbestimmung.noblogs.org/ Aufruf: Unter dem diesjährigen Motto “Mittendrin. Leben mit Demenz” laden am Samstag, den 30.4, die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) nach Leipzig zur Eröffnung der jährlich stattfindenden “Woche für das […]

März 29, 2022

zur Lage in Deutschland

Positionierung zum Koalitionsvertrag – Streichung von §219a, alles gut?

Die Parteien der zukünftigen Bundesregierung haben sich auf einen neuen Koalitionsvertrag geeinigt [1]. Was unter der Überschrift „Reproduktive Selbstbestimmung“ (Seite 116) angekündigt wird, wollen wir folgend kommentieren. §219a StGBDie geplante Streichung von §219a des Strafgesetzbuches ist richtig und längst überfällig. Der Paragraf, der „Werbung für den Abbruch der Schwangerschaft“ [2] verbietet und unter Strafe stellt, […]

Januar 4, 2022

International Safe Abortion Day 2021

International Safe Abortion Day 2021

Westdeutschland Anfang der 1970er Jahre – der §218 ist seit dem Nationalsozialismus nicht reformiert worden. Es gibt in der BRD nahezu keine Möglichkeit, legal einen Schwangerschaftsabbruch vorzunehmen. Doch die Gesellschaft verändert sich und spätestens seit die Selbstbezichtigung im Stern 1971 zeigt: Abgetrieben wird sowieso. Frauen organisieren sich, organisieren Busreisen nach Holland, wo der Schwangerschaftsabbruch bereits […]

September 24, 2021

Polen

du brauchst einen Schwangerschaftsabbruch? / in need of an abortion?

Unterstützungsstrukturen / support structures: Aborcja bez granic (Abtreibung ohne Grenzen / Abortion without borders) +48 22 29 22 597 / http://www.aborcjabezgranic.plWebsite auch in Deutsch, Niederländisch und EnglischWebsite also avaible in german, dutch, english Aborcyjny Dream Team (Abtreibungs-Traumteam)aborcyjnydreamteam[at]gmail.com Ana Amsterdam anamsterdam[at]riseup.net / https://anamsterdam.noblogs.org/ Ciocia Basia z Berlina (Cocia Basia Berlin)+48 22 397 05 00 / https://abortion.eu/ […]

Oktober 30, 2020

Solidarität mit den Protesten in Polen

Wir sind wütend über die Gesetzesverschäfungen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten